#Talk - Classic

Online: 6 Benutzer und 28 Mitleser
thomas
thomas
#429
19:05
28.05.2023
berghans schrieb in #427 naja, wir sollte es nehmen wie es kommt. wir haben def die bessere mannschaft udn viel mehr möglichkeiten. bin da jetzt einigermaßen optimistisch
Das mit der besseren Mannschaft hat die Truppe in diesem Jahr sehr gut versteckt
Dasmuss
Dasmuss
#428
18:30
28.05.2023
Wer weniger als Drama erwartet von einem Relegationsspiel zwischen den zwei Chaosklubs schlechthin, ist nicht gut beraten.
berghans
berghans
#427
18:10
28.05.2023
Jay-Zee schrieb in #426 Krass, was da in Sandhausen abging....die HSV Fans haben ihre Spieler nach dem Platzsturm ja schon gefeiert und auf Schultern getragen. Ob das der Walter den Spielern aus den Köpfen bekommt? Schon ziemlich extrem, auch für die Fans (und gleichermaßen dumm). Andererseits: Wir in der Favoritenrolle und richtig was zu verlieren, das liegt uns meistens nicht.
naja, wir sollte es nehmen wie es kommt. wir haben def die bessere mannschaft udn viel mehr möglichkeiten. bin da jetzt einigermaßen optimistisch
Jay-Zee
Jay-Zee
#426
18:04
28.05.2023
Krass, was da in Sandhausen abging....die HSV Fans haben ihre Spieler nach dem Platzsturm ja schon gefeiert und auf Schultern getragen. Ob das der Walter den Spielern aus den Köpfen bekommt? Schon ziemlich extrem, auch für die Fans (und gleichermaßen dumm).

Andererseits: Wir in der Favoritenrolle und richtig was zu verlieren, das liegt uns meistens nicht.
Blauer Adel
Blauer Adel
#425
17:48
28.05.2023
Nur ein Verein ist noch dümmer als der VfB, was für ein Glück, dass es gg den HSV geht
Fischköpfle
Fischköpfle
#424
17:47
28.05.2023
Dieser Platzsturm zehn Minuten zu früh…wie dämlich kann man sein?
Fischköpfle
Fischköpfle
#423
17:46
28.05.2023
Irre, der HSV 😂 Davon erholen die sich nicht. Bin sehr optimistisch. Walter wird nie was reißen.
Rotrunner
Rotrunner
#422
17:40
28.05.2023
boaleck schrieb in #417 Schon der erste Nackenschlag für den HSV
Das war schon ein Tiefschlag für die Fische
Pascha
Pascha
#421
17:39
28.05.2023
Brutal was Osnabrück und Heidenheim in der Nachspielzeit noch geschafft haben.
Pascha
Pascha
#420
17:37
28.05.2023
und besser so ne Mannschaft, die sich auf Augenhöhe sieht und nicht nur hinten drin steht.
Fridolin
Fridolin
#419
17:35
28.05.2023
Pascha schrieb in #418 Macht euch keine Sorgen, der HSV kann einfach nicht aufsteigen ...
Und der VfB nicht zweimal in Folge performen, passt
Pascha
Pascha
#418
17:33
28.05.2023
Macht euch keine Sorgen, der HSV kann einfach nicht aufsteigen ...
boaleck
boaleck
#417
17:31
28.05.2023
Schon der erste Nackenschlag für den HSV
Marcus
Marcus
#416
17:30
28.05.2023
🤣
berghans
berghans
#415
17:28
28.05.2023
11 min nachspielzeit steht im ticker??
Flown
Flown
#414
17:26
28.05.2023
Sehr verehrte Damen und Herren: wir haben ein Finale :-)

Das gibt die 4 (bzw 8) Minuten im Mai reloaded
Bombobabierle
Bombobabierle
#413
17:17
28.05.2023
Da ist dann was los im Flecken, wenn am Montagabend 40.000 Stuttgarter mit oder ohne Karte in Heidenheim einfallen.
Flown
Flown
#412
17:12
28.05.2023
Lupo Alberto schrieb in #410 Heidenheim ist definitiv der leichtere Gegner, sieht man grade dass die mit Druck nicht fertig werden. Egal wies ausgeht. Die werden sich in unserem Stadion in die Hosen scheissen und zu Hause bügeln wir die auch weg. HIV wäre viel komplizierter.
Und der HSV führt wackelig 1:0 beim abgeschlagenen Tabellenletzten
Man hat selbst die beste Offensive der 2. Liga aber schafft ein ganzes Tor gegen die schlechteste Defensive der Liga
Denen wackeln auch die Knie

So oder so, beide sind machbar und wenn mans nicht schafft hat man sichs eh nicht verdient
boaleck
boaleck
#411
16:55
28.05.2023
Der VfB spielt schon bald 10 Jahre gegen den Abstieg, nur unterbrochen von 2 Ausreißern nach oben in der jew. Aufstiegssaison. Da wäre „in den Abgrund gerissen“, die falsche Darstellung. Besser wurds halt auch nicht.

Gibt halt leider nichts was die Theorie mit oder ohne Trainer xy belegen würde. Man hätte mit Labbadia auch 8 Punkte mehr holen können, es kam halt anders. Wie in den 9 Spielen mit Matarazzo oder in der Vorsaison. Bei Sportlehrer Korkut, sicher kein besserer Trainer, wussten auch alle vorher, dass das nix wird, es wurde Platz 7.

Spielt jetzt für die Bonusspiele sowieso keine Rolle mehr aber in der Analyse alles auf Labbadia zu schieben, weil der klar zu wenig gepunktet hat, wäre ja Quatsch.
Lupo Alberto
Lupo Alberto
#410
16:54
28.05.2023
Heidenheim ist definitiv der leichtere Gegner, sieht man grade dass die mit Druck nicht fertig werden. Egal wies ausgeht. Die werden sich in unserem Stadion in die Hosen scheissen und zu Hause bügeln wir die auch weg. HIV wäre viel komplizierter.
Datenschutz
Impressum
© 2023 VfBLiveTalk.de